Das Airroc Luftfahrwerk made by Lowtec

2015 startete das Projekt „Airroc“ in Zusammenarbeit von Werk 2 Automotive GmbH mit Lowtec Sportfahrwerke. Vom ersten Tag an waren die wichtigsten Anforderungen ein ausgewogenes Fahrverhalten sowie maximale Tieferlegung! Dies konnte unter anderem durch die hohe Variabilität ermöglicht werden. Neben der bereits aus der HiLOW Serie bekannten Höhenverstellung über das Ein- bzw. Ausschrauben des Stoßdämpfers gibt es noch die Möglichkeit die Höhe des Balges zu variieren. Hiermit wird die perfekte Einstellung auf die jeweilige Rad/Reifenkombination möglich. Zudem kann natürlich per Luftdruck die Höhe des Wagens milimetergenau eingestellt werden.

Das Luftfahrwerk mit dem HiLOW Verstellsystem

– Mehrfach-Höhenverstellsystem für exakte Einstellmöglichkeiten
> gewünschte Fahrhöhe am unteren Bracket einstellbar
> Fahrhöhe und Härte kombiniert mit Luftdruck abstimmbar
> Radfreigängigkeit an Höheneinstellung exakt anpassbar
> Federweg veränderbar
– Spezial-Alu-Duplex-Domlager für direkten Anschluss an den Fahrzeugdom
– geräuschloses NBR Gummilager für Dämpferkolbenstange im Domlager
– optimierte Luftbälge mit minimalster Bauhöhe (vorne nur 60 mm) und verbessertes
Fahrverhalten
– dauerhaft luftdichtes Bauteilesystem oben und unten